Skrupellose Geschäftspraktiken

Konzerne mit Sitz in der Schweiz verletzten Menschenrechte und zerstören wertvolle Ökosysteme. Die folgenden Beispiele zeigen konkrete Fälle und was die Konzernverantwortungsinitiative ändern würde.

 

Kinderarbeit auf Kakaoplantagen

Über eine halbe Million Kinder arbeiten unter missbräuchlichen Bedingungen auf Kakaoplantagen. Fünf der grössten Schokoladeproduzenten haben ihren Sitz in der Schweiz und müssen dagegen aktiv werden.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen