News – Konzern-Initiative

Neuigkeiten:

Alle Neuigkeiten hier

Medienmitteilungen:

Alle Medienmitteilungen hier

20.02.2019

Ständeratskommission verwässert Gegenvorschlag

Eine knappe Mehrheit der Rechtskommission des Ständerats hat den vorliegenden Gegenvorschlag verwässert. Der neue Entwurf schliesst faktisch aus, dass Konzerne wegen Menschenrechtsverletzungen oder Verstössen gegen internationale Umweltstandards zur Rechenschaft gezogen werden können.

Weiterlesen

14.12.2018

Untätiger Bundesrat, Konzernlobby lügt

Der heute durch den Bundesrat veröffentliche Bericht zeigt die Untätigkeit der Schweizer Regierung eindrücklich. Freuen können sich nur dubiose Grosskonzerne, welche weiterhin ohne Konsequenzen Menschenrechte verletzen dürfen.

Weiterlesen

Skandale:

Alle Skandale hier

Ätzende Schwefeldioxid-Wolken in Sambia

Das Schweizer Fernsehen deckt neue erschütternde Machenschaften auf: Seit fast 20 Jahren vergiftet Glencore die Luft um ihre Kupfermine in Sambia mit Schwefeldioxid. Die ätzenden Gase führen zu schweren Atemwegserkrankungen und Todesfällen.

Weiterlesen

Kautschuk-Konzern vertreibt Bauern in Liberia

Verstoss gegen Landrechte, Vertreibungen, Gewalt: Der luxemburgische Plantagenkonzern Socfin und seine Schweizer Tochterfirmen sind gemäss einem Bericht der Entwicklungsorganisation Brot für alle in Liberia in gravierende Menschenrechtsverletzungen involviert.

Weiterlesen