Stellenausschreibung: Teamleiter/-in Projekt Lokalkomitees (70%) – Konzern-Initiative

Stellenausschreibung: Teamleiter/-in Projekt Lokalkomitees (70%)

08.03.2019

Du hast schon einmal ein Team geleitet und willst bei der Kampagne für die Konzernverantwortungsinitiative hautnah dabei sein? Dann bewerbe Dich bei uns als Teamleiter/-in Projekt Lokalkomitees.

Die Konzernverantwortungsinitiative ist im Herbst 2016 mit 120‘000 gültigen Unterschriften zu Stande gekommen. Seither bereiten wir eine innovative, mutige und aktive Abstimmungskampagne vor. Unsere Forderung: Konzerne mit Sitz in der Schweiz müssen Menschenrechte und Umweltstandards auch im Ausland einhalten. Unser Projekt wird von über 100 Organisationen der Zivilgesellschaft und Tausenden von Privatpersonen unterstützt.

Vor uns steht ein Pionierprojekt: Noch viel mehr Menschen sollen in unserer Kampagne eine aktive Rolle spielen – Menschen, die sich mit Überzeugung und Leidenschaft für die Einhaltung der Menschenrechte und den Schutz der Umwelt einsetzen und gemeinsam diese Abstimmung gewinnen wollen.

Dafür suchen wir eine/n

 

Teamleiter/-in Projekt Lokalkomitees (w/m), 70%

 

Ab sofort oder nach Vereinbarung.

 

Das wirst Du tun:

  • Du bist verantwortlich für die operative Leitung des Projekts Lokalkomitees.
  • Du leitest ein Team von mehreren Campaigner/-innen in der Deutschschweiz und der Romandie
  • Duschulst und betreust die Teammitglieder in ihrer Arbeit mit Freiwilligen in verschiedenen Regionen.
  • Du behältst stets den Überblick über den Projektplan und engagierst Dich für die Erreichung der Projektziele.
  • Zusätzlich übernimmst Du Aufgaben wie Datenverwaltung und -bereinigung und Korrespondenz.

Das bringst Du mit:

Wir wünschen uns eine/n sehr belastbare/n und begeisterungsfähige/n Kolleg/in, der/die sich mit den Zielen der Konzernverantwortungsinitiative identifizieren kann, Führungserfahrung mitbringt und idealerweise bereits für politische Kampagnen gearbeitet hat. Du behältst in herausfordernden Situationen den Überblick und hast gute Fähigkeiten in der operativen Umsetzung von Projekten. Du kannst ein Team motivieren und sicherstellen, dass die gemeinsamen Ziele erreicht werden. Du hast eine hohe Sozialkompetenz, gute Deutsch- und Französischkenntnisse und bist motiviert, ein Kampagnen-Pionierprojekt mitzuprägen.

 

Das erwartet Dich bei der Konzernverantwortungsinitiative:

  • Eine spannende Aufgabe mit viel Verantwortung
  • Einblick und Mitgestaltung der Kampagne für eines der spannendsten Initiativprojekte der Schweiz
  • Ein motiviertes Team und Einblick in eine einmalige Koalition der Zivilgesellschaft (>100 Organisationen)
  • Unregelmässige Arbeitszeiten, zum Teil auch an Abenden und an Wochenenden
  • Ein branchenüblicher Lohn und gute Sozialleistungen
  • Arbeitsort Bern

Bewerbungen können in elektronischer Form ab sofort bis am 17. März 2019 an jobs@konzern-initiative.ch eingeschickt werden.

Weitere Informationen erhältst Du bei: Oliver Heimgartner, Verantwortlicher Bewegung, 078 800 93 45

Weitere Neuigkeiten:

Alle Neuigkeiten hier

23.03.2019

Danke für dein Engagement!

Ohne Menschen wie Dich, könnten wir die Abstimmung über die Konzernverantwortungsinitiative nicht gewinnen. Das hat Dick Marty auch in der Tagesschau gesagt. Danke für deine Unterstützung.

Weiterlesen

12.03.2019

Im Schatten des Kobaltbooms

Ein neuer Report zeigt auf, wie die Menschen rund um die Glencore-Minen Kamoto Copper Company und die gigantische Tagebaumine Mutanda Mining im Kongo leben. Und wie sie sich gegen die Verschmutzung von Boden und Luft durch Glencore wehren.

Weiterlesen