Stellenausschreibung: Mitarbeiter/-in für administrative Aufgaben (80%)

09.03.2019

Werde Teil eines motivierten Teams und unterstütze die Konzernverantwortungsinitiative bei administrativen Aufgaben im Zusammenhang mit der laufenden Kampagne.

Die Konzernverantwortungsinitiative ist im Herbst 2016 mit 120‘000 gültigen Unterschriften zu Stande gekommen. Seither bereiten wir eine innovative, mutige und aktive Abstimmungskampagne vor. Unsere Forderung: Konzerne mit Sitz in der Schweiz müssen Menschenrechte und Umweltstandards auch im Ausland einhalten. Unser Projekt wird von über 100 Organisationen der Schweizer Zivilgesellschaft und Tausenden von Privatpersonen unterstützt.

Das Kampagnensekretariat der Konzernverantwortungsinitiative sucht ab sofort oder nach Vereinbarung:

 

Eine_n Mitarbeiter_in für administrative Aufgaben, 80% in Bern

 

Die Aufgaben umfassen:

  • Adressverwaltung
  • Beantworten von Anfragen (von Interessierten, Freiwilligen,
  • Mitgliedorganisationen) per Mail und Telefon
  • Bearbeitung vom Materialbestellungen
  • Betreuung von Spender_innen
  • Verpacken und Versenden von Briefen zusammen mit Freiwilligen
  • Betreuung und Aktualisierung der Website
  • Administrative Aufgaben im Zusammenhang mit den Lokalkomitees
  • allgemeine Sekretariatsarbeiten

Du identifizierst Dich mit der Konzernverantwortungsinitiative, kennst Dich sehr gut mit den gängigen Office-Programmen aus, hast eine rasche Auffassungsgabe und eine Affinität für verschiedene Datenverwaltungsprogramme und behältst auch in Stresssituationen die Übersicht. Du sprichst und schreibst sehr gut Deutsch und hast gute Französischkenntnisse.

 

Wenn Du Lust hast, Teil eines kreativen und energiegeladenen Teams zu werden und hautnah bei einem der spannendsten politischen Projekte der Schweiz dabei zu sein, schicke deine Bewerbungsunterlagen an: jobs@konzern-initiative.ch. Bewerbungsschluss: 18.3.2019

 

Mehr Informationen zur Stelle und den Aufgaben: Sandra Julius, Verantwortliche Administration, sandra.julius@konzern-initiative.ch / 031 390 93 36 (Di, Mi, Do) oder 079 515 42 91.

Weitere Neuigkeiten:

Alle Neuigkeiten hier

23.03.2019

Danke für dein Engagement!

Ohne Menschen wie Dich, könnten wir die Abstimmung über die Konzernverantwortungsinitiative nicht gewinnen. Das hat Dick Marty auch in der Tagesschau gesagt. Danke für deine Unterstützung.

Weiterlesen

12.03.2019

Im Schatten des Kobaltbooms

Ein neuer Report zeigt auf, wie die Menschen rund um die Glencore-Minen Kamoto Copper Company und die gigantische Tagebaumine Mutanda Mining im Kongo leben. Und wie sie sich gegen die Verschmutzung von Boden und Luft durch Glencore wehren.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen