Schattenbericht über Glencore in Lateinamerika

27.04.2017

Im April 2017 hat eine Gruppe von zehn NGOs einen Schattenbericht über die Aktivitäten von Glencore in lateinamerikanischen Minen (Argentinien, Bolivien, Kolumbien und Peru) veröffentlicht.

Der Bericht zeigt insbesondere auf, welchen Einfluss Glencores Tätigkeiten auf die einheimische Bevölkerung hat. Diese ist nämlich stark betroffen von der Abfällen, die durch den Abbau entstehen. Die lokale Bevölkerung hat keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser oder einer gesunden Umwelt. Glencore hingegen kümmert das nicht.

Weitere Neuigkeiten:

Alle Neuigkeiten hier