Schon 14 Personen unterstützen das Lokalkomitee Zürich-Affoltern-Seebach. Trage dich jetzt ein!

Schritt 1 von 3

33%
  • Mit dem Absenden erklärst du dich bereit, dass dich die Konzernverantwortungsinitiative auf dem Laufenden halten darf.

Lokalkomitee Zürich-Affoltern-Seebach

Immer wieder verletzten Konzerne wie Glencore die Menschenrechte oder minimale Umweltstandards. Das muss jetzt aufhören! Deshalb engagieren wir uns in Zürich-Affoltern-Seebach für die Konzernverantwortungsinitative. Unterstütze uns und trag dich unten ins Formular ein.

Lokale Veranstaltungen

  • 23.08.2019

    Info-Event „WandelBar zur Konzernverantwortungsinitiative“

    WandelBar (im grossen Saal), Seebacherstr. 3, Zürich

    Mit dieser Forderung argumentiert das Initiativ-Komitee:
    Konzerne mit Sitz in der Schweiz sollen bei ihren Geschäften sicherstellen, dass sie die Menschenrechte respektieren und Umweltstandards einhalten, also sorgfältig wirtschaften. Damit sich auch dubiose Konzerne daran halten, sollen Menschrechtsverletzungen und Missachtung von internationalen Umweltstandards neu Konsequenzen haben und die Konzerne sollen dafür haften.
    Welche Auswirkungen haben die Forderungen auf die Konsument*innen und auf unsere Mitwelt?
    In der WandelBar haben Sie die Möglichkeit mit Bernd Nilles, Referent des Initiativ-Komitees und Geschäftsleiter Fastenopfer Schweiz ins Gespräch zu kommen.
    Wir freuen uns auf Sie!
    WandelBar-Team Pfarrei Maria Lourdes

    Download Flyer

Kontakt Lokalkomitee Zürich-Affoltern-Seebach

Verein Konzernverantwortungsinitiative
Monbijoustrasse 31
Postfach
3001 Bern
info@konzern-initiative.ch

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu den verwendeten Tools.

Schließen