Glencore muss sofort aufhören, mit seiner Mine Kinder zu vergiften!

 

Sehr geehrte Damen und Herren

 

In Cerro de Pasco (Peru) sind Luft, Boden und Wasser mit Schwermetallen vergiftet. Daran Schuld: Eine riesige Glencore-Mine. Gerade für Kinder hat das dramatische Folgen: Blutarmut, Behinderungen und Lähmungen.

 

Eine Haaranalyse bei Kindern zeigt, dass sich die Bleikonzentration in den letzten Jahren weiter verschlimmerte. Glencore darf sich nicht länger aus der Verantwortung stehlen und muss sofort aufhören, Kinder und Erwachsene in Cerro de Pasco mit Schwermetallen zu vergiften.

 

Mit freundlichen Grüssen

 

____

Mehr Infos zur Glencore-Mine, die viele Kinder schwer krank macht:

www.konzern-initiative.ch/skandal/glencore-mine-vergiftet-kinder/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu den verwendeten Tools.

Schließen